Diese Tipps helfen dir beim Kauf und Verkauf von deinem gebrauchten E-Lastenrad.

Wenn du ein gebrauchtes E-Lastenrad kaufen oder verkaufen möchtest, dann solltest du auf folgende Merkmale achten:

Zuladung:
70 kg - 200 kg (Yuba Mundo)

Reichweite:
50-60 km

Akku:
bis 2x 500 Wh
Li-ION 36V

Bosch hat einen neuen Intube-Akku für Lastenräder auf den Markt gebracht mit 625 Wh.

Motor: Alle Pedelec-Varianten unterstützen bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h, die S-Pedelecs schaffen sogar bis zu 45km/h (z.B. Bosch Mittelmotor "Performance Speed" und neu von Bosch "Cargoline" extra für Lastenräder).

Beispiele:

MARKE

ANTRIEB/MOTOR

Babboe Qwic E-Antrieb mit Nabenmotor oder Yamaha E-Antrieb mit Mittelmotor
Bakfiets Shimano Steps E-Antrieb mit Mittelmotor
Butchers & Bicycles Bosch E-Antrieb mit Mittelmotor
Chike Shimano STEPS E6000
Larry vs Harry Shimano Steps E-Antrieb mit Mittelmotor
Nihola Promovec E-Antrieb mit Nabenmotor
Riese & Müller Bosch E-Antrieb mit Mittelmotor
Urban Arrow Bosch E-Antrieb mit Mittelmotor
Tern EBS E-Antrieb mit Nabenmotor
Winther E-Solution E-Antrieb mit Nabenmotor
Yuba EBS E-Antrieb mit Naben- oder Bosch E-Antrieb mit Mittelmotor

Maße:
die kürzesten Lastenräder sind 1,95m lang von Muli Cycles, 2,17m misst das Babboe Curve und bis zu 2,55m ist das Babboe City

Wendekreis:
auch Lastenräder können einen Wendekreis haben, der mit normalen Fahrrädern vergleichbar ist (ca. 3,90m).
Um sie wendig zu gestalten, gibt es Modelle mit 16-Zoll Vorderrädern, das verringert den Wendekreis nochmals deutlich. Ansonsten ist ein gebrauchtes Pedelec / E-Bike mit Anhänger eine mögliche Alternative.

Gewicht:
man kann zwar große Lasten mit dem Fahrrad transportieren, die Räder an sich sind aber auch eine ziemliche Last. So schlägt das Muli mit min. 24kg ordentlich ins Gewicht, das Babboe mit dem Kasten auch Buchenholz und dem Stahlrahmen wiegt bis zu 65kg.

Abstellen:
Wenn du ein gebrauchtes E-Lastenrad kaufen oder verkaufen möchtest, dann sollte schon vor dem Kauf bzw. Verkauf geklärt sein, wo und wie das Lastenrad abgestellt wird, damit es z.B. vor Diebstahl möglichst sicher ist. Außerdem sollte das Rad gut durch den Herbst und Winter kommen. Im Frühjahr ist eine jährliche Inspektion ratsam. Darüber hinaus ist eine geeignete Versicherung mit Haftpflicht und Kasko empfehlenswert.

Gefunden 0 Angebote